Turniere

Einmal im Jahr veranstaltet das TanzCentrum Bäppler-Wolf ein Standard-, Latein-, und Discofox-Turnier nach den Richtlinien des  DAT  in Frankfurt. Dazu laden wir alle Tänzer und Tanzinteressierten herzlich ein, egal ob aktiv als Tänzer oder als Zuschauer, um die Paare anzufeuern.

HESSENCUP 2019

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,
Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Hiermit möchten wir Euch Standard-, Latein- und Discofox-Paare alle zu unserem Hobby-, Rising Star- und SupaLeague- Tanzturnier in Frankfurt am Main einladen:

am Samstag, den 16. Mai 2020 ab 10:30 Uhr

im SAALBAU Stadthalle Bergen Schelmenburgplatz 2 / Gangstraße 5 (ehemals Marktstraße 15) 60388 Frankfurt am Main

Das Turnier wird nach den Richtlinien des DAT durchgeführt.

Anmeldung ist unter www.dat-meldeportal.de möglich.

Am 15.05.2020 findet in unserer Tanzschule in Bad Vilbel (Frankfurter Str. 69-71; 61118 Bad Vilbel) von 20.00 Uhr  bis ca. 23.00 Uhr eine Tanzparty für alle Tanzverrückten statt.

Eintrittspreise zur Tanzparty:
Gäste 5,- € pro Person
Teilnehmer des Hessencups 3,- € pro Person

Die Startgebühren (inkl. Eintritt) betragen 12,00 € pro Person und pro Turnier.
Für Starter in zwei Kategorien beträgt die Startgebühr 20,00 € pro Person.
Bei allen Turnieren 25,00 € pro Person.
Der Eintritt für Gäste beträgt 5,00 € pro Person .

Das Turnierbüro ist an diesem Tag ab 09:30 Uhr geöffnet.
Das Eintanzen findet von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr statt.

Turnierbeginn ist 10:30 Uhr!

Die Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen begrenzt, weshalb wir um eine schnelle Anmeldung bitten! Teilt uns auch bitte mit der Anmeldung Eure ungefähre Zuschauerzahl mit!

Anmeldeschluss für das Turnier: 03.05.2020

Bei Nachmeldungen nach Anmeldeschluss wird ein Aufschlag von 2,50 €  erhoben.

Wir möchten darauf hinweisen, dass das Mitbringen von Speisen und Getränken nicht gestattet ist.

Zum Ablauf:

 Die Paare starten entweder in der Hobby, Rising Star, oder SupaLeague

Hobby = Freizeitkleidung,

Rising Star = Freizeit- oder Turnierkleidung

SupaLeague = Turnierkleidung

 Diese drei Gruppen werden dann in verschiedene Altersklassen eingeteilt. Nach dieser Einteilung tanzen die Paare dann Ihre Sichtungsrunden. Die Wertungsrichter stufen die Paare dann in unterschiedliche Leistungsklassen   (Meister-Reihe; A-Reihe; B-Reihe; …) ein.

Nachdem diese Einteilung vorgenommen wurde, beginnt das eigentliche Turnier bei dem jedes Paar mit vergleichbaren Mittänzern tanzt.

Es gibt folgende Altersklassen:

Standard/Latein

AK 1:  bis einschließlich 15 Jahre
AK 2:  bis einschließlich 18 Jahre
AK 3: bis einschließlich 25 Jahre
AK 4:  bis einschließlich 35 Jahre
AK 5:  bis einschließlich 47 Jahre
AK 6:  bis einschließlich 59 Jahre
AK 7:  ab 60 Jahren

Discofox

DF 1 = bis einschließlich Jahre
DF 2 = von Jahre bis Jahre
DF 3 = ab Jahren

Es gilt dabei jeweils das Alter des älteren Partners.

Auflistung der Tänze

 HobbyLeague:
Standard:      Langsamer Walzer, Tango, Quickstep
Latein:           Cha Cha, Rumba, Jive

 Rising Star:
Standard:      Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Quickstep
Latein:           Samba, Cha Cha, Rumba, Jive

 SupaLeague:
Standard:      Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox, Quickstep
Latein:           Samba, Cha Cha, Rumba, Paso Doble, Jive

Discofox:
langsamer und schneller Discofox

Wir freuen uns auf Euren Besuch

Mit freundlichen Grüßen

Euer Team vom TanzCentrum Bäppler-Wolf

Solltet Ihr noch Fragen haben, dann stehen wir Euch natürlich gerne zur Verfügung;

telefonisch unter: 06101 / 34 75 81 oder
per E-M@il : info@tanzcentrum-baeppler-wolf.de